Lesezeit: < 1 Minute

Aufgrund der aktuellen Lage werden sämtliche geplante Weiterbildungskurse und Einsätze zu Gunsten der Gemeinschaft bis Ende April 2020 nicht stattfinden.

Ab sofort befindet sich jeder Zivilschützer in Alarmbereitschaft und muss jederzeit damit rechnen, per Telefon, Brief oder durch einen Alarm über die Notrufzentrale aufgeboten zu werden.

Informieren Sie bitte umgehend Ihren Arbeitgeber über diese Weisung. Über das weitere Vorgehen, werden wir Sie rechtzeitig informieren.

Für weitere Fragen wählen Sie bitte die Rufnummer 081 723 89 40 an.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.